Aktuelles

          • Stufe ROT Lockdown ab 16. Dezember

          • Wir beenden am 15. Dezember 2020 den Unterricht in der Schule. Alle Schüler*innen erhalten schrittweise Aufgaben in den letzten Unterrichtstunden oder über EduPage. Das häusliche Lernen ist vorläufig bis zum 8. Januar 2021 geplant.

            In dringenden Fällen organisieren wir für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 und 6 ab          16. Dezember eine Betreuung von 8:00-12:00 Uhr. Voraussetzung ist eine schriftliche Antragstellung (gewünschte Betreuungszeiten und Begründung) per E-Mail, EduPage-Nachricht oder Post durch die Sorgeberechtigten. 

            Im Januar werden wir weitere Aufgaben über Edupage an die Schüler*innen zustellen. Bei  allen Problemen bitte Fachlehrer*in, Klassenlehrer*in, Schulleitung kontaktieren. Sollte die Technik versagen, so können die Aufgaben nach Anmeldung auch in gedruckter Form im Sekretariat ausgegeben werden.

            WEITER...  Informationen der Landesregierung

          • Stadtrat sichert Einnahmen für Digitalisierung von Schulen

          • "Mit einem einstimmigen Beschluss hat der Geraer Stadtrat am 3. Dezember 2020 die Verwendung von Fördermitteln in Höhe von 480.000 Euro aus dem DigitalPakt Schule bestätigt. Damit können Aufträge erteilt werden, um die digitale Infrastruktur in der Hans-Christian-Andersen-Grundschule, der Debschwitzer Schule Gera und der Berufsbildenden Schule für Wirtschaft und Verwaltung auszubauen.Grundlage ist der so genannte DigitalPakt Schule, aus dem der Stadt Gera bis Ende 2024 insgesamt ca. 5,6 Millionen Euro für die Digitalisierung der Schulen zur Verfügung stehen. Dabei handelt es sich um Fördermittel des Bundes und des Freistaates Thüringen, die zu 100 Prozent bereitgestellt werden, so dass keine Eigenmittel der Stadt Gera erforderlich sind." Quelle: www.gera.de

            Dadurch werden im Frühjahr 2021 das LAN- und WLAN-Netzwerk der gesamten Schule modernisiert und leistungsfähigere Datenleitungen installiert. 

          • Corona verändert das Lernen ab Montag

          • Wir verstärken ab 7.12.2020 in allen Klassenstufen die Hygieneregelungen durch einen festen Unterrichtsraum für jede Klasse, Mindestabstände von 1,5 m im Klassenzimmer oder feste Lerngruppen.

            Klassenstufe 10 neuer Stundenplan
            Die 10. Klassen lernen aus diesem Grund in unseren beiden größten Räumen im Klassenverband weiter. Jeder Schüler erhält einen Arbeitsplatz mit 1,5 m Abstand.

            Klasse 9b neuer Stundenplan

            Die Klasse 9b lernt im Physikraum mit Maske bzw. 1,5m Abstand im Klassenverband. Für notwendige Maskenpausen wird gesorgt.

            Klassenstufen 7-9a neuer Stundenplan
            Wir teilen alle Klassen in 2 Lerngruppen mit einem festen Klassenraum.
            Lerngruppe 1 lernt in den ersten drei Fachunterrichtsstunden des Tages in der Schule, danach erledigt diese Gruppe weitere Lernaufträge zu Hause. Die Lerngruppe 2 ist dann entgegengesetzt getaktet und lernt in der 4.-6. Stunde im weiteren Fachunterricht in der Schule. In der Folgewoche wechseln die Lerngruppen die „Früh- und Spätschicht“ in der Schule. Damit haben alle Schüler*innen nach zwei Schulwochen in allen Fächern Präsenzunterricht gehabt. Die Lehrpersonen organisieren auch das häusliche Lernen, indem im Fachunterricht Aufgaben ausgegeben werden und die Erfüllung kontrolliert wird. Einzelne Fächer werden bis Weihnachten im Präsenzunterricht nicht erteilt.

            Unterrichtszeiten Klassenstufen 7-10

             Einlass    ab 7:30 Uhr

            1. Stunde                 08:00-08:45 Uhr
            2. Stunde                 08:55-08:40 Uhr
            3. Stunde                 09:50-10:35 Uhr

            Pause für Klassen 10a,b und 9b
            Wechsel der Lerngruppen in den Klassenstufen 7 bis 9a
            Einlass ab 10:50 Uhr

            4. Stunde                 11:00-11:45 Uhr
            5. Stunde                 11:55-12:40 Uhr
            6. Stunde                 12:55-13:40 Uhr

            Klassenstufen 5-6

            Alle Kinder lernen im Klassenverband bei zwei festen Lehrpersonen an jedem Unterrichtstag von 8:00 bis 11:30 Uhr in der Schule. Das Fachlehrerprinzip wird vorübergehend ausgesetzt. Darüber hinaus erhalten die Schüler*innen Aufgaben für das häusliche Lernen am Nachmittag.

            Klasse 5a  Frau Weyh, Frau Thierfelder            Raum 2.01
            Klasse 5b  Herr Bubinger, Frau Danz                Raum 3.02
            Klasse 5c  Frau Lacheim, Herr Lehner              Raum 3.05
            Klasse 6a  Frau Herrmann, Frau Hupfer           Raum 2.02
            Klasse 6b  Frau Grasse, Frau Zeidler                Raum 3.01
            Klasse 6c  Frau Hirsch, Frau Boser                   Raum 2.03

            Bitte am Montag Unterrichtsmaterialien für Deutsch, Mathematik und Englisch und dazu karierte und linierte Blätter mitbringen.

            Die Kinder erhalten für die Folgetage eine Stundenaufteilung von den Lehrpersonen. In Edupage gibt es im Moment keine Angaben zum Stundenplan der Klassenstufen 5 und 6. Unser Ziel ist eine verlässliche Unterrichtsorganisation von 8:00 bis 11:30 an jedem Schultag.

            Mittagessen

            Die 5. und 6. Klassen können nach der 4. Stunde (11:30-12:00 Uhr) im Speisesaal essen.
            Die Klassenstufen 7-10 essen nach der 4. oder 5. Stunde oder in der Wechselpause (10:35-11:00)                    - Extra Tisch nahe dem Eingang- Bitte Abstand zu den Grundschulklassen halten.

            Nach der 6. Stunde ist das Essen leider nicht möglich.

            Unterricht vor und nach den Weihnachtsferien

            21.und 22.12.2020
            unterrichtsfrei für alle Klassen - Schulkonferenzbeschluss - variable unterrichtsfreie Tage

            04.bis 08.01.2021
            Klassenstufen 5 und 6   - Unterricht in der Schule
            Klassenstufen 7 bis 10  - kein Präsenzunterricht in der Schule- selbständiges Lernen zu Hause
                                                    Lernaufträge werden vor den Ferien ausgegeben

            Geltungsdauer

            Wenn der 7-Tage- Inzidenzwert der Stadt Gera nachhaltig unter 50 Neuinfektionen pro 100000 Einwohner liegt, wechseln wir in die aktuelle Schulorganisation zurück. Sollte dieser Wert 200 überschreiten, so werden wir voraussichtlich auch in den Klassenstufen 5 und 6 Lerngruppen im Wechselmodell einteilen.